Säen und Ernten

Ich bin zurück!

Heimlich, still und leise machte ich mich vom Acker. Oh 2016, was warst du für ein Jahr. So unordentlich, lustlos, still. Irgendwie sind wir nicht richtig warm geworden. Im Untergrund ist aber doch ganz viel passiert. Ich habe in dir gesät – bald werde ich ernten. Dieses Wissen macht mich froh, lässt mich frech grinsen und eben diesen Blog wieder aufleben. Auf das mein Baby nun richtig in Fahrt kommt. Und eines bleibt noch aus dem letzten Jahr: Ich will Menschen inspirieren und begeistern.

Das sind die Themen für dich ich brenne. Du auch? Dann abonniere doch meinen Newsletter. Dankeschön!

  • Vegane Ernährung
  • Einfaches Leben
  • Selbstversorgung
  • Natürliche Körperhygiene
  • Menschen im Porträt
  • Permakultur
  • Akademische Reitkunst
  • Tanzen
  • Mutterschaft
  • Freilernen
  • Bewusstes Leben
  • Minimalismus
  • Altes Wissen
  • Beziehungen
  • Alternatives Wohnen
  • Erdschutz

Newsletter: Wieso, weshalb, warum!

Ständig werbe ich hier und anderswo für meinen Newsletter. Jetzt kommt eine kleine Erklärung dazu – Newsletter: Wieso, weshalb, warum!

Bis vor wenigen Wochen habe ich den wöchentlichen Newsletter für das Magazin Vegan World (www.veganworld.de) geschrieben. Und ich habe diese Arbeit geliebt.

Es war wie ein eigenes kleines Heft von mir für etwa 2000 Leser*innen, wie ein kleiner VIP-Bereich, denn ab und an gab es auch was zu gewinnen.
Fast jeden Tag habe ich E-Mails bekommen, die mich und meine Arbeit bestärkt haben. Manche Menschen haben mir ihre Lebens- und Leidensgeschichte erzählt, die mich oft zu Tränen gerührt haben. Ja, meine Arbeit als Journalistin ist emotional. Sehr sogar!

Jetzt möchte ich als freie Journalistin das weiterführen, was ich bei der Vegan World angefangen habe, deshalb ist es mir eine riesige Herzensangelegenheit dich als Newsletter-Abonnent*in zu gewinnen. Machst du mit?

Hier kannst du dich mit deiner E-Mail-Adresse eintragen: Der Newsletter der Geschichtenspinnerin