Über mich

Hi, ich bin Kim und ich lebe vegan. Ich bin Mutter und Journalistin und ich erzähle vegane Geschichten.

Jeder Mensch bringt seine ganz eigene Geschichte mit und ich möchte sie weiter erzählen. Ich will dir Menschen vorstellen, die etwas bewegen und ich will dich mit ihnen verbinden. Auf meinem Blog spinne ich also meine Fäden zwischen dir und der restlichen veganen Welt.
Ich bin eine Geschichtenspinnerin.

Zu meiner eigenen Geschichte gehört nicht nur, dass ich vegan, sondern auch bewusst lebe. Denn für mich ist der Veganismus die Eintrittskarte in das Bewusstsein. Bewusst leben bedeutet nicht nur, Zusammenhänge zu erkennen und zu hinterfragen. Bewusst leben, bedeutet vorallem glücklich sein und zwar nicht nur für diesen oder jenen Moment, sondern immer – ja, wirklich immer! Doch bis dahin kann es ein langer Weg sein, aber er will gegangen werden. Also, setzen wir immer schön einen Schritt vor den anderen und kommen so dem immerwährenden Glück näher.

Du willst von mir vegane Geschichten lesen und Tipps für ein glückliches und bewusstes Leben bekommen? Dann melde dich hier für meinen Newsletter an.

Oder du willst, dass ich deine Geschichte weiter erzähle? Dann schreibe mir einfach eine E-Mail an:

geschichtenspinnerin@gmail.com

Ich freue mich sehr auf dich!

Alles Liebe und bis ganz bald,

deine Kim

cropped-img_9194raw_pps_gmp_s1_bw.jpg